Skifahren in San Pellegrino Pass

Top Skipisten im Fassatal

Trevalli Skipass: Alpe Lusia – San Pellegrino

Hotel Arnika Wellness liegt direkt an den Skipisten des San Pellegrino Paß, der Teil des Bezirks Trevalli (Passo San Pellegrino, Falcade und Bellamonte-Lusia) ist.Vom Skiraum des Hotels, mit Skiern zu den Füßen, erreichen Sie die Abfahrt des Sesselliftes Costabella. Sympathisch und hoch qualifizierte Skilehrer der Skischule Moena Dolomiten, die am Morgen vor dem Unterricht und am Nachmittag nach dem Unterricht im Hotel gibt und beantworten Fragen und Neugier auf das Skigebiet und Schneebedingungen auch Reservierungen nehmen für Ski- und Snowboardunterricht.

Das Skigebiet Alpe Lusia – San Pellegrino hat zwei verschiedene Skigebiete: Lusia – Bellamonte, mit denen Sie sowohl auf der Seite von Moena im Fassatal und auf dem von Bellamonte in Val di Fiemme Ski zu fahren; San Pellegrino und Falcade erlauben es Ihnen, wunderbare Aussichten, perfekt verschneite Pisten und alle Ebenen zu genießen. Insgesamt hat das Gebiet 100 km Pisten.

Die Piste des San Pellegrino Paß ist ideal für Kinder und Fortgeschrittene, es gibt sogar schwarze, rote und blaue Pisten. Daher finden Sie einfache und sonnige Pisten, aber auch anspruchsvolle Abfahrten wie „New Volata“. Darüber hinaus schafft der immer verbindende Ski zu den Füßen mit Col Margherita und Falcade ein sehr weites Gebiet, wo man Spaß haben kann. Für Snowboarder gibt es auch den SanPe Snowpark für Sprünge und Stunts!

Preise Skipass Alpe Lusia / San Pellegrino

Dolomiti Superski

Die Schiregion Dolomiti Super Ski mit ihren 1200 km Pisten verbindet das Gebiet Tre Valli mit anderen Schizentren in den Dolomiten. Schiläufer haben also die Möglichkeit, das zum Weltnaturerbe erklärte Territorium mit den Skiern an den Füssen zu erkunden und über die Pisten von einem Gebiet ins andere zu gelangen.

Preise Dolomiti Super Ski 

Unser Shuttle- und Skibusdienst

Vergeßt den Stress des täglichen Autofahrens

Der Arnika Shuttledienst

Das Hotel Arnika bietet vor allem seinen kleinen Gästen einen kostenlosen Shuttleservice mit Hin- und Rückfahrten an, um Kinder und Eltern zum Schulcamp zu begleiten und an Skikursen teilzunehmen. Der Weg zu Fuß ist spöttisch, nur 200 Meter vom Hotel Arnika, aber es ist eine Art, uns unsere Gäste zu kümmern und Kinder zu vermeiden, die Skier zu tragen und mit ihren Stiefeln zu gehen.

Für erfahrene Skifahrer und Kinder, die schnell lernen, ist die Rückkehr schnell und lustig durch unsere private Piste, die Sie zurück zum Hotel bringt.

Der Skibusdienst

Für diejenigen, die das Auto komplett vergessen möchten, ermöglicht der Skibus-Service, der das gesamte Val di Fassa betrifft, den Skifahrern, sich zwischen den verschiedenen Skigebieten bequem zu bewegen. Schließlich vergessen Sie den Stress des Parkverkehrs auch im Falle eines Besuchs in Moena, vielleicht für ein paar Einkäufe zwischen Geschäften.

Die Linien 11 und 12 des Skibus Val di Fassa verbinden den San Pellegrino Paß mit dem Skigebiet Lusia und Moena mit komfortablen und häufigen Rundfahrten.

Die Preise für die Wintersaison 2017/2018 sind:

  • tägliche Fahkarte: Euro 2,00;
  • 2-tägige Fahrkarte: Euro 3,00;
  • 7-tägige Fahrkarte: Euro 6,00.

Kinder bis 12 Jahre fahren kostenlos mit dem Skibus.

Tickets können an der Hotelrezeption erworben werden und gelten für mehrere Rennen über die Gültigkeitsdauer derselben.

Klicken Sie hier, um die Fahrpläne und Linien zu lesen, die bis 2017/2018 aktualisiert wurden.